Jetzt das ACKERKIDS Projekt unterstützen: Beim Zukunftspreis abstimmen

Rote Beete Risotto mit Bratapfel aufm Gipfel

Zutaten

Zwiebel
Knoblauch 
Öl
1 rote Beete pro Person
100 ml Rotwein oder Glühwein oder Punsch pro Person 
100g Risottoreis pro Person
Ausreichend Gemüsebrühe
Thymian oder Rosmarin 
Schwarzer Pfeffer 
Salz bei Bedarf 
1-2 Äpfel in groben Scheiben 
Prise Zucker 
Zimt
Weißweinessig
Nüsse zum garnieren evtl. geröstet

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel klein schneiden und mit Knoblauch in Öl dünsten. Geraspelte rote Beete kurz mitdünsten und mit Wein ablöschen und reduzieren. Dann Reis dazugeben und gut zusammen vermengen oder noch mitdünsten. Kräuter rein und nach und nach Gemüsebrühe zugeben und köcheln lassen bis die Konsistenz gut ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Wenn die Risotto köchelt, können die Apfelspalten auf der heissen Pfanne in Öl geschwenkt werden. Dann Zucker und Zimt drüber streuen und goldbraun anbraten. Mit einem Schlückchen Essig ablöschen und noch kurz unter einem Deckel schmoren, bis eine gewünschte Konsistenz erreicht ist (Geschmacksache).

Ein Haufen Risotto auf den Teller, Nüsse und zwei-drei Apfelstücke obendrauf. Fertig!

Leave a Reply

Your email address will not be published.